Antworten auf häufig gestellte Fragen

FAQ

  • Für wen ist das Programm geeignet?

    Du möchtest Deine Problemzonen zu Lieblingszonen machen? Dann ist die Airpressure Bodyforming Methode für Dich geeignet. Voraussetzung ist, dass du „sportgesund“ und bereit bist, aktiv zu werden. Ganz gleich, wie alt du bist, wie schwer du bist und ob du männlich oder weiblich bist.

  • Muss ich hungern?

    Nein, Du erhältst keinen Diät-Plan, sondern Ernährungsempfehlungen mit praktischen Tipps für den Alltag. Dein Ziel sollte eine sogenannte „negative Energiebilanz sein“, d.h. dass Du pro Tag weniger Kalorien zu Dir nimmst als Du durch körperliche Tätigkeit verbrauchst.

  • Ist das Training mit Slim Belly® und Slim Legs® auch wirklich gesund?

    Ja, die Airpressure Bodyforming Methode funktioniert mit Luftdruck und was gibt es gesünderes als Luft?! Du musst keine Pillen schlucken oder Strom durch Deinen Körper jagen. Das regelmäßige Ausdauertraining stärkt zudem Dein Herz-Kreislauf- und Immunsystem.

  • Wie fühlt sich die Wechseldruck-Massage an?

    Wie eine angenehme Massage. Teste es selbst!

  • Gehen durch die Wechseldruckmassage auch Schwangerschaftsstreifen weg?

    Viele Frauen schwärmen von einer deutlichen Veresserung des Hautbilds, da die Wechseldruck-Massage die Durchblutung fördert und somit den Stoffwechsel anregt. 
    Leider verbietet uns das Gesetz (UWG) hierzu Ergebnisse aus unseren Praxistests zu veröffentlichen – denn diese wurden nicht per wissenschaftlicher Studie nachgewiesen. 
    Daher können wir Sie nur ermutigen, die Methode zu testen um sich dann ihr eigenes Bild vom Ergebnis zu machen. 

  • Ich bin unfit – schaffe ich das Training?

    Die lizenzierten Fitness-Studios, die die Airpressure Bodyforming Methode mit Slim Belly® und Slim Legs® anbieten, sind Profis in Sachen Trainingsbetreuung. Die Trainer passen das Training exakt an dein Fitness-Niveau an, so dass du zwar gefordert – aber nicht überfordert bist. Also keine Sorge…

  • Muss ich Bedenken hinsichtlich der Hygiene haben, wenn ich das Equipment über das Studio leihe?

    Nein, denn jede/r Teilnehmer/in kauft sich seinen/ihren eigenen Slim Belly® Bauchgurt bzw. seine/ihre eigene Slim Legs® Hose. Nur die Pumpe erhältst du beim Training im Studio. Diese liegt aber nicht direkt auf der Haut und wird nach jedem Training sorgfältig desinfiziert.

    Das Material des Bauchgurts und der Hose ist zudem anti-allergisch und kann bedenkenlos von jedem getragen werden.

  • Benötige ich spezielle Sportkleidung?

    Nein, normale Sportbekleidung ist völlig ausreichend.

  • Kann ich das Equipment im Handel kaufen?

    Du kannst Deinen eigenen Slim Belly® Bauchgurt und Deine eigene Slim Legs® Hose kaufen. Die passende Pneumatik-Einheit erhältst Du ausschließlich über unsere lizenzierten Partnerstudios. Der Vorteil für Dich ist, dass Du eine optimale Einweisung und Betreuung durch einen qualifizierten Trainer erhältst. Ein wichtiger Faktor für Deinen Erfolg!

    Achtung: Vereinzelt findest du im Internet gebrauchte Pneumatik-Einheiten! Diese stammen aus einer Produktion aus dem Jahre 2014 und wurden damals in den USA verkauft. Entsprechend können wir von einem derartigen Kauf nur abraten, da du keinerlei Service-Leistungen, Reparaturen oder Ersatzteile in Europa erhältst… Davon abgesehen ist der verwendete Akku bereits 7 Jahre alt und es gibt meist nur US-Ladegeräte. Weiter sind Slim Belly® Bauchgurte und Slim Legs® Hosen nur über unsere lizenzierten Stützpunktpartner erhältlich. 

  • Muss ich eine Mitgliedschaft im Fitness-Club abschließen?

    Nein. Du kannst das Programm bei den Stützpunktpartnern auch einzeln buchen.

  • Werde ich im Fitnessstudio gut betreut?

    Ja, es stehen dir ausgebildete, von uns für das System speziell geschulte Spezialisten zur Verfügung, die Dich eingehend ins Programm einweisen und auch langfristig betreuen.

  • Kann ich gleichzeitig mit meinem Partner trainieren?

    Ja. Es stehen Dir bei den Stützpunktpartnern mehrere Stationen zur Verfügung, an denen Du und Dein Partner zusammen mit der Airpressure Bodyforming Methode trainieren könnt.

  • Kann man mit SlimBelly®/Slim Legs® auch daheim oder im Freien trainieren?

    Zahlreiche Partnerstudios verleihen das Equipment, so dass Du absolut flexibel Deine Figur in Form bringen kannst.

Jetzt Partnerstudio in Deiner Nähe finden

Gib einfach Deine PLZ oder einen Ort ein und vereinbare Dein unverbindliches Probetraining.

Aus technischen Gründen steht der Studiofinder momentan leider nicht zur Verfügung.

Jetzt testen