1.1 MIO*
begeisterte
Teilnehmer
*Hochrechnung, ermittelt durch jährliche Statistiken von Lizenzpartnern (europaweit)
750
Clubs
in Europa
So
funktioniert
es
Jetzt
testen

Das Geheimnis spricht sich herum

Europaweit trainieren bereits mehr als eine Million Menschen mit Slim Belly – in über 750 lizenzierten Fitness- und Gesundheitsclubs

Finde Das Studio in Deiner Nähe

zur Studiosuche

 

 

 

erwarten

DEIN BAUCH UND DU

Ihr gehört zusammen.
Ihr wollt vor allem eines: Gut aussehen!

Genau das wollen wir auch. Nach jahrelanger geheimer Forschung haben wir ein Figurkonzept entwickelt, mit dem du deutlich sichtbare und messbare Ergebnisse erzielen kannst. Und das bereits nach kurzer Zeit.

Das Geheimnis heißt Airpressure Bodyforming.
Mit dieser patentierten Methode trainierst du besonders clever. Das Einzigartige daran ist die Kombination aus High-Tech, effektivem Fettabbautraining und einfach umsetzbaren Ernährungstipps. 

Infovideo

Passt Slim Belly zu mir? Mache jetzt den Test

 

Deine zauberformel

Der Bauchgurt Slim Belly fördert während des Trainings die Durchblutung und den Stoffwechsel am Bauch. Du wirst die angenehme Wechseldruckmassage lieben und den Effekt danach nicht nur spüren, sondern auch sehen: an den Schweißperlen auf deiner Haut. Einfach ein gutes Gefühl!

Mach den Selbsttest:
Bewege dich intensiv (Laufen, Biken), so dass du ins Schwitzen kommst. Prüfe dann deinen Bauch. Ist er im Vergleich zu anderen Körperstellen kälter, ist dies ein Hinweis auf geringe Durchblutung. Fett kann nur dort abgebaut werden, wo das Gewebe gut durchblutet ist.

Mehr Infos zur Wirkung

 

slimbelly

 

susanne_wiese

Ich habe es Geschafft!

„Schon nach wenigen Wochen habe ich den Erfolg gesehen. Ich kann die Methode jedem empfehlen.“

 

IMSB-Studie

Wer es genau wissen will...
Das IMSB (Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung in Österreich) hat an 98 Frauen geprüft, wie sich die Anwendung der Airpressure Bodyforming Methode auf den Umfangsverlust auswirkt.

 

Studie des Instituts für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung (IMSB)